keyvisual



dwg DIALOGE
Themen
Tango-Schmiede
Kontakt
Datenschutz

Datenschutz-Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden: 

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte ich Ihnen, sehr geehrte Kunden/innen und Nutzer/innen  meiner Webseite, über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und

verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen

mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Ich weiß, dass der sorgfältige Umgang mit persönlichen Informationen wichtig ist und

bemühe mich darum!

Die Nutzung meiner Webseite www.dwg-dialoge.de (Petra Schüler) ist

grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

1. Wer ist verantwortlich für diese Erklärung

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Petra Schüler

Wiener Platz 2 (Verwaltung)

39218 Schönebeck

Tel. 01714725108

info@dwg-dialoge.de

www.dwg-dialoge.de

 

2. Welche Art von Informationen wird von mir erhoben und verwendet?

Erst wenn Sie mich im Kontaktformular um nähere Informationen bitten, Namen und mir Ihre  E-Mail-Adresse mitteilen, akzeptieren Sie damit auch diese Datenschutzerklärung. Im Kontaktformular können Sie  durch entsprechendes Ankreuzen selbst entscheiden ob Sie unregelmäßig per Mail über meine Veranstaltungen informiert  werden möchtesn. Es steht Ihnen frei mir später auch Telefon-Nummer oder Adresse mitzuteilen. Dies  wird erst mit einer Anmeldung zu einem Kurs, Workshop notwendig.  Falls Sie möchten,   dass ich Dir nähere Informationen schicke oder Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder ich Ihnen eine Rechnung schicken muss, weil Sie an einer Veranstaltung teilnehmen oder Ähliches. Andere Informationen erhebe ich nicht, es sei denn die Webseite tut dies im Hintergrund, siehe Punkt 5.

 

3. Wofür werden diese Informationen verwendet?

Deine Mail-Adresse werde ich in meiner Adressdatei speichern und Sie, falls Sie per Ankreuzen im Kontaktformular darum gebeten haben, regelmäßig über  Veranstaltungen der dwg-Dialoge zu informieren. Möglicherweise nutze ich in Zukunft den deutschen Online-Anbieter Newsletter2Go dafür, welcher einen zuverlässigen Datenschutz verspricht.  Für die Abwicklung von Anmeldungen Coaching, Unterricht oder Ausbildungen, sowie zur Abwicklung von Zahlungen, bitte ich Sie  auch um eine Telefonnummer und Postadresse. Falls Sie es wünschen werde ich Sie aber jederzeit wieder aus meinen Kontakten entfernen. Falls Sie mir Ihre Adresse und Telefonnummer gegeben hast, werden auch diese in meiner Adressdatei wieder gelöscht, wenn Sie diesen Wunsch äußern. Ich gebe personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter!


4. Schutz von personenbezogenen Daten

Die dwg-Dialoge hat technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Es steht jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Post, an mich zu übermitteln.

 

5. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Eine Webseite erfasst mit jedem Aufruf durch ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, die

Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet- Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die dwg-Dialoge keinerlei Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte der Internetseite korrekt auszuliefern, die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die dwg-Dialoge daher nur automatisch im Hintergrund und nicht beabsichtigt ausgewertet, mit dem Ziel den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns

verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server- Logfiles werden getrennt von allen anderen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

6. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die

Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene

Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

7. Rechte meiner Kunden

Recht auf Bestätigung

Jede betroffene Person hat das Recht, von mir eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an mich wenden.

 

8. Recht auf Auskunft 

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat Recht, jederzeit von mir unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten sowie eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Falls Du dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du Dich gerne an mich wenden. Recht auf Berichtigung Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Solltest Du dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen wollen, kannst Du Dich gerne an mich wenden.

 

9. Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von mir zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten gelöscht werden. Solltest Sie wünschen, dass Ihre Daten aus meinem Verteiler gelöscht werden, werde ich das unverzüglich tun.

 

10. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von mir die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

 

11. Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

 

12. Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer  besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO

erfolgt, Widerspruch einzulegen. Die dwg-Dialoge verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient derGeltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

13. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen. Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu an mich wenden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.

 

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Sämtliche dieser Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

 

14.    Verwendung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites und unterliegt keiner nachträglichen Änderung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

 

15.    Newsletter Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

 

16.    Verwendung von Cookies Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Unsere Cookies enthalten folgende Datensätze: Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

17. Auskunftsrecht Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten 6.    Über uns Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma dwg dialoge (www.dwg-dialoge.de)Inhaberin Petra Schüler, 39218 Schönebeck, Wiener Platz 2,  Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an mich.

Top
dwg DIALOGE Beratung und Seminare | 0171 4725108 info@dwg-dialoge.de